Trommelprojekt “Das Geheimnis der Zaubertrommel”

Eine ganze Woche lang trommelten die Kinder der Grundschule Cappeln begeistert zu afrikanischen Rhythmen und lernten im Unterricht den afrikanischen Kontinent kennen. 

Jeder Tag  startete mit einem gemeinsamen Trommeln in der Pausen- bzw. Sporthalle. Anschließend wurde in den einzelnen Gruppen geprobt oder im Klassenraum an verschiedenen Projekten zum Thema Afrika gearbeitet.

Zur Generalprobe am Freitagvormittag kamen die Kindergartenkinder, welche sich begeistert die Vorführung anschauten. Als Abschluss der Projektwoche gab es am Freitagnachmittag die große Aufführung rund um die Geschichte der Zaubertrommel. Eltern, Großeltern, Freunde und Verwandte genossen das Schauspiel.

Ein Großteil des Projekts wurde durch den Sponsorenlauf des letzten Schuljahres finanziert. Auch der vom Schulelternrat organisierte Verkauf von Kaffee, Kuchen und kleinen Kunstwerken am Aufführungstag trug zum Erlös bei.

Abschließend bedankte sich die Schule beim Projektleiter Otto mit einem kleinen Präsent und auch Otto überreichte der Schule ein Bild aus gefärbtem Sand. Dieses haben die Kinder in Tamborena gestaltet.

Vielen Dank an alle Helfer!

Rechtliches

Datenschutz

Impressum

error: Hinweis: Inhalt ist geschützt !!