Neue Möbel für mehr Möglichkeiten im Unterricht

In der Pausenhalle wurden neue Sitzecken geschaffen. Diese bestehen aus grünen Hockern und Tischen, um kleineren Schülergruppen die Möglichkeit zu geben, innerhalb des Unterrichts individuell arbeiten zu können. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, diese Sitzgruppen durch Trennwände abzugrenzen.

Außerdem wurden neue Sofas für einen Teil der Klassen angeschafft. Die Sofas entsprechen den Hygiene- und Brandschutzvorgaben und bieten den Kindern in der Klasse, z.B. in Lesephasen oder Regenpausen, weitere Sitzmöglichkeiten. Da diese Sofas sehr teuer sind, konnten bis jetzt nicht alle Klassen ausgestattet werden. Dies soll aber nach und nach geschehen!

Das besondere an diesen Möbeln ist, dass die Kinder selber einen Großteil des Geldes für die Finanzierung durch das Zirkusprojekt vor zwei Jahren, beim plattdeutschen Nachmittag sowie beim Sponsorenlauf im letzten Jahr erwirtschaftet haben.

Rechtliches

Datenschutz

Impressum

error: Hinweis: Inhalt ist geschützt !!