Neue Technik

Die Grundschule Cappeln wurde in den Weihnachtsferien mit sechs Smartboards ausgestattet, die die alten Kreidetafeln ersetzt haben. Die Lehrer aber natürlich auch die Schüler freuen sich über die neuen technischen Möglichkeiten, die die interaktiven Boards bieten. In Zukunft können z.B. interaktive Lernprogramme und Tafelbilder den Unterricht bereichern und die Medienbildung für die Schüler unterstützen.

Möglich wurde diese technische Neuausstattung durch den Einsatz der Gemeinde Cappeln, die gemeinsam mit dem Medienzentrum Cloppenburg und der Grundschule ein Medienkonzept umsetzt, das die digitale Veränderung in der Didaktik und Pädagogik aufgreift und die Grundschule auf diesem Gebiet zukunftsfähig macht. Damit die Technik effektiv genutzt werden kann, werden die Lehrerinnen und Lehrer der GS Cappeln regelmäßig im Umgang mit den Smartboards und Dokumentenkameras durch das Medienzentrum Cloppenburg geschult.

Vorausichtlich In den Sommerferien 2018 wird die Medienausstattung auch in den übrigen Klassen ergänzt, so dass dann alle Jahrgänge ihren Unterricht mit Smartboards gestalten werden.

Rechtliches

Datenschutz

Impressum

error: Hinweis: Inhalt ist geschützt !!