Theater „Rumpelstilzchen“

„Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß!“

Am Mittwoch, den 24. November war in unserer Schule das Tourneetheater Hamburg zu Gast, um den Kindern das Stück „Rumpelstilzchen“ vorzuführen. In der Geschichte nach den Gebrüdern Grimm prahlt Müller Sonnenschein vor der Königin damit, dass seine Tochter Johanna Stroh zu Gold spinnen könne. Die Königin lässt die Müllerstochter daraufhin in einer Kammer voll Stroh einsperren. Als Johanna laut weint, weil sie die Aufgabe nicht erfüllen kann, taucht plötzlich das Rumpelstilzchen auf und hilft der Müllerstochter.

Die Kinder waren von der spannenden und humorvollen Umsetzung des Klassikers begeistert.

Rechtliches

Datenschutz

Impressum

error: Hinweis: Inhalt ist geschützt !!